Angebote

Kostenübernahme für gesetzlich- und Privatversicherte

Alle Leistungen werden nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) berechnet. Laktat-Test und Spiro-Basic sind ausschließlich für gesetzlich Versicherte. Besteht eine medizinische Indikation, werden die Leistungen Spiro-Advance und Spiro-Premium von den privaten Krankenversicherungen übernommen. Die angegebenen Preise ergeben sich aus einer Addition von Ziffern der GOÄ. Bei privat Krankenversicherten kann je nach Aufwand und Umfang der Endpreis variieren.

 


Laktat-Test     80 €

Lakat (Milchsäure) wird im arbeitenden Muskel dann gebildet, wenn dem Muskel nicht mehr genügend Sauerstoff zur aeroben Energiegewinnung zur Verfügung steht. Sportler mit einer guten Ausdauerleistungsfähigkeit weisen im Vergleich zu Untrainierten niedrige Laktatwerte auf. Bei erhöhtem Säuregehalt der belasteten Muskelgruppen werden die Enzymsysteme für andere biochemische Prozesse blockiert, was leistungsbegrenzend wirkt. Je höher der Milchsäurewert ist, umso schlechter ist das Arbeitsvermögen des Muskels.

  • Laktatkurve ca. 5 Messungen (Ergometer / Laufband) zur Bestimmung der anaeroben Schwelle

 

Unsere Angebote inkl. Übersichts-Tabelle können Sie als PDF herunterladen.